Transkriptionsdienst

Meine Palette der Gesprächstranskription reicht vom standardisierten Einzelinterview bis zum freien Gruppengespräch, z. B. dem Brainstorming, der Podiumsdiskussion, dem Künstlergespräch, der Strategieberatung oder – oder – oder. Sie erhalten ein präzises Wortprotokoll, das auch die Zwischentöne zeigt.

Aufnahmeformate und -hardware

Ich erfasse Audio- und Videoaufnahmen z. B. im Format M4V, MP3, M4A, WMA, DSS, DS2, WAV und mehr. Bitte fragen Sie nach weiteren Formaten.

Diktiergeräte, vor allem Kassettengeräte, aber auch iPhones u. ä., sind für andere akustische Bedingungen konzipiert als man in Gesprächsrunden vorfindet. Soll ein Gesprächsmitschnitt zügig und dennoch präzise transkribiert werden, empfiehlt sich ein darauf ausgelegtes Aufnahmegerät. Auch ist schon ab drei Sprechern eine Stereoaufnahme sinnvoll, damit bei Überschneidungen, Nebengeräuschen usw. möglichst viel Sprache verständlich bleibt. Je nach Audioqualität erfasse ich aber auch Aufnahmen von den eingangs genannten Geräten. Eine Anfrage lohnt sich.

Was kostet das Transkribieren?

Der Endpreis richtet sich nach der Textmenge, der Anzahl Sprecher und der Gesprächsform (z. B. strukturierte Abfrage vs. lebhafte Diskussion). Weitere Faktoren können sein: Gewünschte Art der Kommentierung, Tonqualität, Geräuschkulisse, Sprecher-Eigenheiten. Daher möchte ich hier keine Pauschalvoraussagen machen.

Doch als Preisbeispiel für die Basisform: Freies Gespräch, bis zu 3 Personen inkl. Interviewer/in, Kommentierung wo zum Verständnis nötig; Mengenpreis je 1.000 Zeichen: EUR 1,95 netto bzw. EUR 2,32 inkl. MwSt. Je nach Sprechgeschwindigkeit entspricht das EUR 1,58 bis EUR 1,95 netto (EUR 1,88 bis EUR 2,32 brutto) pro Audiominute.

Gern lege ich ein Angebot vor nach Kenntnis Ihrer Audiodatei(en) und Ihrer Wünsche. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Und wie werden die Inhalte übermittelt?

Sie senden Ihre Audio- oder Videoaufnahme(n) …

per Upload auf einen von Ihnen gewünschten Server

d. h. über einen der öffentlich angebotenen Dienste
oder über einen ggf. in Ihrem Haus vorgesehenen Server

oder als E-Mail-Anhang (je nach Umfang und Aufnahmeformat)

oder auf Datenträger per Post oder durch Überbringung

Ich sende die Textdatei(en) …

wahlweise im Format MS Word oder RTF, auf Wunsch mit Word-Dateiverschlüsselung …

als E-Mail-Anhang

oder per Upload sinngemäß wie oben

und falls gewünscht auf Datenträger(n) und Papier (zum Materialpreis)